Weniger ist mehr: Vorteile einer einheitlichen Smartphone Plattform im Unternehmen

Smartphone, Laptop und Co. sind heute aus vielen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Vielfältige Einsatzmöglichkeiten sowie unterschiedliche Anbieter und Plattformen bieten eine große Auswahl. Theoretisch spricht auch nichts dagegen die ganze Palette an Möglichkeiten innerhalb eines Unternehmens zu nutzen. Warum nicht unterschiedliche Plattformen verwenden? Da gibt es schon ein paar triftige Gründe. Wir sagen Ihnen kurz und bündig warum es besser ist eine einheitliche Plattform im Unternehmen zu verwenden.

 

Kosten

Der wichtigste Grund sich im Unternehmen auf eine einheitliche Plattform zu einigen ist mit Sicherheit Kostenersparnis. Sie wissen sicher, dass die Kompatibilität verschiedener Plattformen untereinander alles andere als gewährleistet ist. Um unterschiedliche Geräte nutzen zu können, müssen Sie also einige Komponenten – sei es Hardware oder Software – doppelt anschaffen. Das ist ein nicht unerheblicher Kostenpunkt, der schnell auch mal aus dem Ruder laufen könnte. Wenn Sie außerdem eine individuelle Software im Unternehmen implementieren wollen und Sie haben verschiedene Plattformen, haben Sie auch hier doppelte Arbeit. Mit nur einer einheitlichen Smartphone Plattform ist das deutlich einfacher.

 

Knowhow

Die IT-Betreuung einer zentralen Plattform ist unter Umständen bereits eine Herausforderung. Stellen Sie sich aber mal vor, Sie benötigen das Knowhow für mehrere Plattformen. Das ist nicht nur mit höheren Kosten verbunden, sondern auch im Bereich personeller Ressourcen oft nicht so einfach machbar. Mit einer zentralen Plattform fahren Sie da eindeutig besser.

 

Ersatz

Wenn Sie aus unvorhergesehenen Gründen innerhalb kurzer Zeit Ersatzgeräte beschaffen müssen, ist eine zentrale Plattform natürlich von Vorteil. Sie haben weniger Kosten, weil Sie nur einmal Geräte oder Komponenten ersetzen müssen. Wenn Sie eine Plattform verwenden, müssen Sie nur für eine Plattform Ersatzgeräte anschaffen. Bei mehreren Plattformen kann das schnell wieder teuer werden.

Die aktuelle Diskussion zu diesem Thema finden Sie auf Facebook!