Zentrale Installation von Apps auf Smartphones einfach gemacht

Viele Unternehmen setzen heutzutage bereits auf den Einsatz von Smartphones und Apps für die Mitarbeiter, um alltägliche Aufgaben besser bewältigen zu können. Einige Firmen schrecken allerdings noch davor zurück. Besonders die administrative Komponente der Verwendung von Apps ist eine Hemmschwelle. Wenn eine Firma mit vielen Mitarbeitern eine App auf allen Geräten verteilen muss, kann das schon mühsam werden. Der zuständige Administrator sieht sich immerhin mit einer ganz schön zeitraubenden Aufgabe konfrontiert, oder?

Nicht, wenn das richtige Tool dafür verwendet wird. Als Unternehmen kann man iOS und Android Apps an seine Mitarbeiter verteilen, ohne dass sich jeder Mitarbeiter die App aus dem App Store beziehungsweise dem Play Store herunterladen muss. Wenn man zum Beispiel eine Zeiterfassungs App an alle Mitarbeiter verteilen will, kann man das auch zentral machen, ohne den Umweg über die Stores gehen zu müssen.

 

Zentrale Installation aller Apps über Mobile Device Management

Will man Apps aus dem App Store oder Play Store direkt an seine Mitarbeiter verteilen, geht das am besten via Mobile Device Management (MDM). Softwarelösungen dieser Art erlauben es Apps aus den offiziellen App Store Apps auszuwählen und zu definieren welche Gruppen von Mitarbeitern welche Apps installiert bekommen. Damit erspart man sich, dass alle Geräte vom Administrator eingesammelt werden müssen und/oder die Mitarbeiter alle eigene Store Accounts brauchen, um sich das selbst installieren zu können. Das gilt für Apps aus den offiziellen Stores und für Apps, die man sich entwickeln hat lassen, oder selbst entwickelt hat.

Wenn Sie in Ihrem Betrieb mehrere Smartphones im Einsatz haben und noch kein MDM Tool verwenden, können Sie sich in unserem Artikel Zentrale Verwaltung aller Smartphones im Unternehmen für wenig Geld darüber informieren.

 

Auch Eigenentwicklungen lassen sich einfach verteilen

Die Stores sind übrigens nicht der einzige Weg, um Apps auf den Mobilgeräten der Mitarbeiter zu installieren. Eigenentwicklungen können bei iOS via Enterprise Zertifikat an bis zu 1000 Geräte in der Firma direkt verteilt werden. Das ist möglich, indem man sie einfach auf einem Webserver im Netzwerk der Firma ablegt oder über ein MDM System verteilt. Selbst entwickelte Android Apps benötigen gar kein spezielles Zertifikat und können einfach direkt auf alle Android Geräte der Mitarbeiter installiert werden. Auch dort reicht es sie auf einen Webserver zu geben oder über ein MDM Tool auszuschicken.

Die aktuelle Diskussion zu diesem Thema finden Sie auf Facebook!