5 brandaktuelle Tools um Ihre Produktivität zu steigern

Ein paar E-Mails dort, ein paar Anrufe da, die Anfrage eines Kollegen, der Bericht für das Projektteam….wissen Sie manchmal auch nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht? Sich die Zeit effektiv einzuteilen ist oft gar nicht so leicht. Es gibt ja einige Methoden seine Produktivität zu erhöhen, aber haben Sie es schon mal mit einer App probiert? Wir haben 5 neue Tools herausgesucht, mit denen Sie Ihre Produktivität steigern können.

Ein paar E-Mails dort, ein paar Anrufe da, die Anfrage eines Kollegen, der Bericht für das Projektteam….wissen Sie manchmal auch nicht mehr, wo Ihnen der Kopf steht? Sich die Zeit effektiv einzuteilen ist oft gar nicht so leicht. Es gibt ja einige Methoden seine Produktivität zu erhöhen, aber haben Sie es schon mal mit einer App probiert? Wir haben 5 neue Tools herausgesucht, mit denen Sie Ihre Produktivität steigern können.

 

handle

Handle ist die perfekte Kombination aus To Do-Liste, Email und Kalender Verwaltung. Sie kennen das sicher: man erhält eine Email, sieht die Notification, liest sie kurz und da man ja schon dabei ist, bearbeitet man sie auch gleich. Damit wird die aktuelle Arbeit unterbrochen. Mit Handle kann man die Email einfach kategorisieren. Sie legen fest, ob die Email heute, morgen oder im Laufe der Woche bearbeitet werden soll. Handle erinnert einen dann automatisch an alle „To Dos“. Somit können Sie sich ganz auf die momentan anstehenden Aufgaben konzentrieren.

 

Vieles lässt sich leichter erledigen, wenn es zur Routine wird. Ob täglich, oder wöchentlich – sich seine Aufgaben als Fixpunkte einzuteilen kann also eine große Hilfe sein. Die App Streaks ist dafür besonders gut geeignet. Damit erstellen Sie eine Liste mit bis zu 6 Aufgaben, die Ihnen an festgelegten Tagen angezeigt werden. Somit haben Sie immer gut den Überblick und bringen mühelos etwas mehr Organisation in Ihren Arbeitsalltag.

 

 

An einem hektischen Arbeitstag hat man schon mal dutzende Dinge zu erledigen. Zumindest die wichtigste Aufgabe auch tatsächlich an diesem Tag zu schaffen ist schon eine gute Sache, aber oft gar nicht so einfach. Sich mal kurz Zeit zu nehmen und zu reflektieren, was wirklich dringend erledigt werden muss, ist da schon eine große Hilfe. One Big Thing hilft Ihnen dabei. Jeden Tag notieren Sie genau eine Aufgabe, die Sie unbedingt erledigen müssen. Ein kurzer Blick auf die App zwischendurch und Sie werden wieder daran erinnert, oder wie One Big Thing selbst meint: „It totally keeps your aim on the game.“

 

 

Pomodoro ist eine Produktivitätstechnik im Sinne von GTD (Getting Things Done), die wir bereits in unserem Artikel Produktivitätstechniken: Machen Sie mehr aus Ihrer Zeit vorgestellt haben. Es gibt dazu jede Menge Tools und Apps, wir haben eine ausgewählt die sehr einfach und simpel ist. Pomodoro Time gibt es für iPhone, iPad und Mac. Damit legen Sie Ihre Aufgabe fest, stellen den Timer und los geht’s. Produktivität steigern kann so einfach sein.

 

Ablenkung reduzieren

Früher war es ja oft so, dass Arbeitgeber durch das Blocken von bestimmten Websites versucht haben die Ablenkungsmöglichkeiten für Mitarbeiter im Unternehmen zu reduzieren. In Zeiten von Smartphones ist das natürlich kaum mehr möglich, Ablenkungsmöglichkeiten haben deutlich zugenommen. Jede Unterbrechung, wenn auch noch so kurz (zum Beispiel das Lesen einer Benachrichtigung) unterbricht jedoch die Konzentration. Oft verleitet eine Benachrichtigung auch gleich noch dazu sofort daran weiterzuarbeiten und die aktuelle Tätigkeit zu unterbrechen. Am Ende des Tages hat man wenig geschafft und auch die Qualitität der Arbeit leidet darunter. So ist es kein Wunder dass immer mehr Menschen für sich selbst erkennen, dass diese Ablenkungen ein Problem darstellen und es immer mehr Tools gibt mit denen man sich selbst Einhalt gebieten kann. Letztendlich ist jeder selbst dafür verantwortlich Ablenkungen für sich zu reduzieren, aber es gibt natürlich auch Abhilfe in Form von Apps zum Beispiel.

Praktische Tools, um Ablenkungen zu vermeiden sind Blocker für Internet, Social Media und Apps. Erstellen Sie einfach einer Liste von Anwendungen, die Sie für einen bestimmten Zeitraum blocken möchten, machen Sie einen Zeitplan und so ein Blocker erledigt den Rest von alleine. Während eines bestimmten Zeitraums sind bestimmte Anwendungen dann tabu. Ablenkungen wie Facebook und Co. haben so keine Chance mehr. Wir haben als Hilfestellung 3 Tools mit ähnlichem Ansatz, von gratis bis kostenpflichtig, zusammengestellt: Self Control (Mac Application), Freedom (Mac OS, iOS und Windows) und StayFocusd (Google Chrome Extension)

freedom
stayfocusd

 

SelfControl

 

Kommentar schreiben