Warum Sie sich für ein Zeiterfassungssystem entscheiden sollten

Auf der Suche nach einer passenden Zeiterfassung, haben Sie eine große Auswahl an verschiedensten Lösungen. In vielen Fällen decken Zeiterfassungstools nur einzelne Anwendungsfälle ab. Es handelt sich also um Insellösungen. Als professionelles Unternehmen rentiert sich allerdings eine Zeiterfassung, die ganzheitlich ausgerichtet ist.

Auf der Suche nach einer passenden Zeiterfassung, haben Sie eine große Auswahl an verschiedensten Lösungen. In vielen Fällen decken Zeiterfassungstools nur einzelne Anwendungsfälle ab. Es handelt sich also um Insellösungen. Als professionelles Unternehmen rentiert sich allerdings eine Zeiterfassung, die ganzheitlich ausgerichtet ist.

Zeiterfassungssysteme sind am besten geeignet umfassende Anforderungen abzudecken. Das hat gute Gründe:

1) Sie erfassen Ihre Zeit unmittelbar dort, wo Sie gerade sind

Systemlösungen bieten zumeist nicht nur standortbezogene Erfassung per Terminal oder Web an. Ein gutes Zeiterfassungssystem umfasst auch Apps für das Smartphone zur mobilen Erfassung von unterwegs. Vor allem für Betriebe mit Außendienstmitarbeitern ist das eine enorme Erleichterung.

2) Einfache Bedienung und trotzdem alle Daten erfasst

Eine einfache Bedienung ist oft eines der wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der passenden Zeiterfassung. Dennoch sollten möglichst viele relevante Daten erfasst werden können. Dazu zählt neben der reinen Anwesenheitszeit auch Urlaubserfassung. Mit einem Zeiterfassungssystem schlagen Sie beide Fliegen mit einer Klappe.

3) Eine Anwendung deckt alles ab

Idealerweise können Sie mit nur einer Lösung sowohl Arbeitszeiterfassung als auch Projektzeiterfassung abdecken. Zeiterfassungssysteme bieten diese Möglichkeit. So sparen Sie Ressourcen und erleichtern Ihren Mitarbeitern die Arbeit.

4) Jederzeit schnelle und effiziente Weiterverarbeitung der Daten

Als Unternehmer möchten Sie erfasste Zeiten schnell und effizient weiterverarbeiten können. Wenn Sie eine Systemlösung zur Zeiterfassung nutzen, müssen Buchhaltung und Lohnverrechnung nicht auf die Stundenzettel der Mitarbeiter warten. Sie stehen jederzeit zur Verfügung. Das erleichtert Ihnen die Abrechnung mit den Kunden und spart Ihnen Zeit.

Kommentar schreiben