Magisches Dreieck – Unverzichtbar bei Projekten jeder Größe

[motabox] [one_half]



Was macht ein magisches Dreieck im Projektmanagement? Die meisten Projekte haben wohl kaum etwas mit Hokuspokus zu tun. Harry Potter und Gandalf halten sich erfahrungsgemäß von Büros fern.

Dreiecke verfügen im Büroalltag zwar über keine magischen Kräfte. Aber Begriffe wie das magische Dreieck im Projektmanagement verweisen aus gutem Grund auf die Magie.

Denn das Wissen um das Dreieck ist zauberhaft und ein Garant für Ihren Erfolg.

Sie sollten das magische Dreieck unbedingt kennen, wenn Sie Ihr Projekt erfolgreich managen wollen. Unser kompakter Überblick hilft Ihnen beim Verständnis des wichtigen Konzepts.

Was ist das magische Dreieck?

Jedes Projekt ist durch die Spannung zwischen den Dimensionen Zeit Kosten und Leistung gekennzeichnet. Die Projektbeteiligten müssen von Projektbeginn bis zum Ziel den Balanceakt zwischen den drei Faktoren meistern.

Die drei Dimensionen:

  • Zeit
  • Kosten
  • Leistung

Auf den Punkt gebracht ist das magische Dreieck im Projektmanagement ein Symbol des dreieckigen Spannungsfelds. Wir symbolisieren damit den Zustand des Projektes während der Projektlaufzeit.

Erreichen wir die Ziele in zeitlicher, finanzieller und qualitativer Hinsicht? Die Antwort auf diese Frage können wir mit dem magischen Dreieck bildlich darstellen.
Projekt management - dreieck

Die drei Ecken symbolisieren drei Erfolgsdimensionen

Die Ecken des magischen Dreiecks stehen für die Dimensionen Zeit Kosten und Leistung. Das Ziel bei Projekten ist es, eine Ausgewogenheit zwischen den drei Faktoren herzustellen.
Die Faktoren hängen voneinander ab. Verändert sich ein Faktor, verändert sich gleichzeitig etwas anderes. Und zwar völlig automatisch.

ZeitWann muss und kann ich mein Produkt liefern?
KostenWelches Budget habe ich und zu welchem Preis liefere ich?
LeistungWas liefere ich in welcher Qualität?

Zeit – wann wird geliefert?

In der Definition des magischen Dreiecks steht die Zeit für Termine und Fristen. Es geht um den Beginn und das Ende von Aufgaben, um Zwischenabgaben und Lieferdaten. Die Zeitplanung des Projektes wird oft mit Diagrammen und Tabellen dargestellt.

Kosten – zu welchem Preis wird geliefert?

Das magische Dreieck räumt dem finanziellen Faktor ebenfalls einen großen Stellenwert ein. Der Fokus liegt dabei auf dem Budget und den Ressourcen. Wir fokussieren uns konkret auf Material- und Personalkosten, Mieten sowie alle anderen finanziellen Belastungen.

Leistung – was wird geliefert?

Die Leistung des magischen Dreiecks wird auch als Umfang, Qualität oder Inhalt bezeichnet. Denn im Mittelpunkt steht das Endprodukt selbst. Haben Sie zum Beispiel ein Projekt im Softwarebereich, müssen Sie alle geforderten Funktionen der Software liefern.

Softwareingenieure, die im Unternehmen an Projekten und Programmierungen arbeiten

Das magische Dreieck stellt Konflikte übersichtlich dar

Wir wollen bei Projekten zwei Ziele erreichen. Zum einen streben wir danach, ein hervorragendes Produkt herzustellen und zum anderen unsere Kunden glücklich und zufrieden zu machen.

Kommen die drei Dimensionen aus dem Gleichgewicht, sind die Ziele unserer Projekte in Gefahr.

In diesem Zusammenhang existieren drei Zielkonflikte. Erleichtert ein magisches Dreieck Projektmanagement? Ja! Denn das magische Dreieck ermöglicht die Kommunikation über drohende Zielkonflikte und erlaubt es uns, den Überblick zu bewahren.

Kosten gegen Zeit

Termine werden vorgezogen. In diesem Fall entstehen höhere Kosten als ursprünglich im Budget angenommen. Denn wir benötigen zusätzliche Ressourcen wie beispielsweise Überstunden oder müssen das Personal aufstocken.

Beispiel: Ein Software Entwickler soll den Code zwei Wochen früher abliefern. Die Kosten steigen aus diesem Grund stark. Aufgrund der neuen Informationen muss er nämlich einen zweiten Programmierer anstellen und die Kosten an seinen Kunden weitergeben.

Zeit gegen Leistung

Der Termin rückt näher. Ihre Projekte sind aber keinesfalls abgeschlossen? Dann haben Sie zwei Möglichkeiten. Entweder reduzieren Sie die Qualität und liefern rechtzeitig, oder die Zeitdimension verändert sich.

Beispiel: Beim Projektstart war der Projektmanager optimistisch. Doch nach zwei Monaten erkennt er, dass sein Team länger für den Bau des Hauses brauchen wird. Er verschiebt die Schlüsselübergabe nach hinten.

Leistung gegen Kosten

Das Budget ist ausgeschöpft. Leider haben Sie Ihre Leistung aber nicht vollständig erbracht. Glücklicherweise erleichtert das Spannungsdreieck Projektmanagement. Denn Sie wissen, dass Sie entweder an der Qualität schrauben oder zusätzliche Kosten akzeptieren müssen.

Beispiel: Ein magisches Dreieck Projektmanagement Beispiel ist die Entwicklung eines Produkts. Wenn das Projektbudget knapp wird, kann es der Wunsch des Projektmanagements sein, das Produkt rechtzeitig mit Qualitätsabzügen zu liefern.

Umgang mit Konflikten im Dreieck

Konflikte zwischen Kosten, Leistung und Abgabeterminen kommen regelmäßig vor. Der Projektmanager muss in diesen Fällen die Wünsche der Stakeholder ausbalancieren und Kompromisse ausverhandeln.

Der richtige Umgang mit Neuigkeiten über Konflikte ist eine transparente Kommunikation.

Umgang mit Konflikten im Dreieck

Wenn Sie Spannungen im Projekt bemerken, sprechen Sie darüber und verwenden Sie das magische Dreieck zur Veranschaulichung. Liefern Sie in diesem Gespräch unbedingt Lösungsvorschläge.

Normalerweise kennt das Projektmanagement Dreieck und Magie. Auf diese Weise können alle Beteiligten effizient mitdiskutieren und rechtzeitig Entscheidungen treffen.

Ein magisches Dreieck hat zahlreiche Vorteile

  • Das Projektmanagement magische Dreieck sorgt für Übersichtlichkeit.
  • Durch die Veranschaulichung von Informationen und Wissen wird eine vorausschauende Planung ermöglicht.
  • Risiken und Anforderungen an das Projekt können frühzeitig erkannt werden.
  • Der Projektmanagementerfolg hängt vom Ergebnis im Vertrieb ab – und das wird wiederum durch die Verwendung des magischen Dreiecks verbessert.
  • Das magische Dreieck bietet eine Plattform zum gemeinsamen Kommunizieren.

Anwendungsmöglichkeiten des magischen Dreiecks

Wir können das Dreieck in zahlreichen Situationen anwenden. Egal um welche Produkte und Inhalte es sich handelt – das Verhältnis der drei Zieldimensionen ist ein wichtiger Ausgangspunkt.

Einige Anwendungsmöglichkeiten in einem Unternehmen:

  • Projektcontrolling
  • Change Management
  • Kapazitätsplanung
  • Projektplanung
  • Agiles Projektmanagement
  • Stakeholder Analyse
  • Projektstrukturplan
  • 7 W-Fragen
  • Marketing

Der geheime vierte Faktor – Kundenzufriedenheit

Eigentlich könnten wir ein magisches Viereck im Projektmanagement verwenden. Denn es gibt einen vierten Punkt, auf den die drei Zieldimensionen ausgerichtet sind: Herr Kunde und Frau Kundin müssen die fertigen Produkte gutheißen.

Auf gut Deutsch ist die Kundenzufriedenheit das Um und Auf.

Egal welche Bedingungen herrschen und welche Herausforderungen zu meistern sind – das Ergebnis muss der Kundschaft gefallen. Wir ordnen daher die finanziellen, zeitlichen und qualitativen Aspekte diesem Mantra unter.

Kundenzufriedenheit

Fazit und Tipps für die Praxis

Erleichtert ein magisches Dreieck Projektmanagement? Auf alle Fälle, denn wir können damit den Stand unseres Projekts übersichtlich darstellen.

Die Visualisierung hilft uns bei der Umsetzung von Steuerungsmaßnahmen. Gibt es zum Beispiel Probleme bei der zeitgerechten Lieferung von Produkten, finden wir dank des Dreiecks rasch Lösungen.

Die Genauigkeit der dreieckigen Visualisierung hängt unter anderem von einer effizienten Zeiterfassung ab.

Die App timr leistet dabei besonders exzellente Dienste. Probieren Sie die App jetzt gleich gratis aus und starten Sie mit Ihrem Herzensprojekt durch!

Häufige Fragen zum Thema „magisches Dreieck im Projektmanagement“

Was sagt das magische Dreieck aus?

Die drei Ecken stehen für die finanziellen, zeitlichen und qualitativen Zieldimensionen eines Projekts. Mit dem Dreieck wird die Wechselwirkung dieser Aspekte übersichtlich dargestellt.

Droht zum Beispiel eine Verzögerung Ihres Projekts, können Sie sich mit zusätzlichen finanziellen Mitteln behelfen. In diesem Fall handelt es sich um einen Balanceakt zwischen der zeitlichen und finanziellen Zieldimension.

Warum wird das magische Dreieck so genannt?

Die Magie bezieht sich nicht auf Themen wie Zauberei. Sondern der Begriff „magisch“ drückt aus, dass die Funktionen des Dreiecks großartig sind. Wir können uns dadurch nämlich Tipps für den Projektfortbestand holen – und das ist richtig magisch.