Das größte Update seit … timr

Individueller, einfacher, strukturierter. So präsentiert sich timr, das im Bereich der Arbeitszeit umfassend erweitert wurde und nun eine ganze Reihe an neuen Funktionen bietet.

Individueller, einfacher, strukturierter. So präsentiert sich timr, das im Bereich der Arbeitszeit umfassend erweitert wurde und nun eine ganze Reihe an neuen Funktionen bietet.

Als Administrator werden Sie ab sofort vor allem jede Menge Zeitersparnis bei der Abrechnung haben. Als Mitarbeiter werden Sie zu schätzen wissen, dass Sie nun jederzeit das aktuelle Stunden- und Urlaubssaldo einsehen können.

 

Das neue Zeitkonto

Die wichtigste große Neuerung bei timr ist das Zeitkonto. Es bietet zahlreiche Erweiterungen, die Ihnen die Arbeit mit timr wesentlich erleichtern.

 

Integrierte Stunden- und Urlaubssalden

Das Stundenkonto speichert das Stunden- und Urlaubssaldo der Mitarbeiter zum Ende einer Periode. Das bisherige manuelle Fortschreiben des Saldos gehört damit der Vergangenheit an.

Mitarbeiter können sich im Zeitkonto ebenfalls  jederzeit einen Überblick über den aktuellen Stand ihrer Zeiten verschaffen.

zeitkonto-ueberblick

 

Individuelle Gestaltung von Arbeitszeitmodellen

Bisher war es nur möglich Wochenarbeitszeitmodelle von Montag bis Freitag abzubilden. Ab sofort können Sie ganz einfach unterschiedliche Arbeitszeitmodelle mit unterschiedlichen Sollstunden für jeden Tag der Woche anlegen.

002-Zeiterfassung-Arbeitszeitmodell

 

Festlegen automatischer Pausen

Sie können nun in timr automatische Pausen nach einer bestimmten Arbeitszeit sowie fixe Pausen zu bestimmten Uhrzeiten hinterlegen. Damit können Sie gesetzliche Vorgaben, zum Beispiel 30 min. nach 6 Stunden Arbeit, automatisch berücksichtigen lassen.

003-Zeiterfassung-Pausenmodell

 

Jetzt auch Buchen von Abwesenheitszeiten wie Urlaub, Krankenstand…

timr verfügt jetzt über ein Urlaubskonto und Sie können auch sonstige bezahlte und unbezahlte Abwesenheitszeiten direkt in timr buchen.

Mitarbeiter können ihren geplanten Urlaub erfassen und sehen auch jederzeit den noch verbleibenden Resturlaub.

Feiertage können länderspezifisch generiert werden und berücksichtigen nun die tatsächlichen Soll-Stunden pro Arbeitstag laut Arbeitszeitmodell.

 

pdf-stundennachweisNeuer Stundennachweis

Eine tolle Weiterentwicklung ist auch der neu gestaltete Stundennachweis. Dieser steht Ihnen jetzt als praktische pdf-Datei zur Verfügung, ist besonders übersichtlich gestaltet und ersetzt den bisherigen Excelnachweis.

benutzer-dashboardAlle Zeiten auf einen Blick – das Benutzer Dashboard

Um stets den Überblick über ihr Team zu behalten, steht Ihnen das überarbeitete Benutzer Dashboard zur Verfügung. Darin werden alle An- und Abwesenheitszeiten übersichtlich und auch als Grafik dargestellt.

Damit sehen Sie auf einen Blick wieviele  An- und Abwesenheitszeiten Sie in einem bestimmten Zeitraum hatten und wie produktiv dieser Zeitraum war. In dieser Ansicht prüfen Sie auch sehr einfach ob alle Anwesenheitszeiten auf Projekte verbucht wurden.

 

Zeitkonto Unterstützung in den Apps

Das Buchen von Abwesenheit und das Ansehen des Stundennachweises ist auch in den timr Apps für iOS und Android möglich. So können Sie auch mobil Urlaub usw. buchen. Weiters können Mitarbeiter jederzeit den aktuellen Zeitkonto-Stand einsehen.

 

Wie bekomme ich das neue Zeitkonto?

Das neue Zeitkonto ist automatisch Teil des „Regular“, „Plus“ und „Enterprise“ Plans. Da der überwiegende Anteil unserer Kunden bereits auf einem der neuen Pläne  ist, freut es uns Ihnen diese wichtige Erweiterung als gratis Update zur Verfügung stellen zu können. Details zur Aktivierung des Zeitkontos finden Sie in der zugehörigen Dokumentation.

Sollten Sie noch auf einem alten Plan sein (Trio, Small, …), können Sie das neue Zeitkonto 30 Tage testen und erhalten zudem ein Umstiegsangebot auf den “Regular”, “Plus” oder “Enterprise” Plan. Kontaktieren Sie dazu einfach unseren Support unter info@timr.com

 

Weitere wichtige Neuerungen

Ganz abgesehen vom neuen Zeitkonto hat timr auch noch andere wichtige Neuerungen zu bieten.

 

Ausblenden von nicht verwendeten Funktionen

Neu in timr können Sie festlegen, welche Funktionen Sie für Ihren Account auch wirklich zur Verfügung haben möchten. Sie arbeiten an einer Vielzahl an Projekten vom Büro aus, haben für ein Fahrtenbuch aber kein Bedarf? Dann deaktivieren Sie ab sofort einfach das Fahrtenbuch in den Einstellungen.

In den Apps wird diese Auswahl vorerst  noch nicht berücksichtigt.

 

Automatische Tab-Auswahl

Eine weitere praktische Funktion in den Einstellungen ist die automatische Tab-Auswahl. Wenn Sie diese Auswahl aktivieren, wird im Aufzeichnungsmenü zunächst automatisch der Arbeitszeit-Tab angezeigt. Haben Sie Ihre Arbeitszeit gestartet, wechselt der Tab zur Projektzeit. Generell wird diese Verschränkung von Arbeits- und Projektzeit in folgenden Updates noch weiter optimiert.

 

Berechtigung Zeitaufzeichnung: Editieren der Zeit

Eine zusätzliche Erweiterung in timr Enterprise betrifft die Benutzerberechtigungen. Ab sofort können Sie nicht nur für den gesamten Account, sondern auch je Mitarbeiter festlegen, ob dieser beim Buchen die Zeiten editieren darf oder nicht. Weiters können Sie nun einem Teamleiter die Berechtigung erteilen die Zeiten seiner Mitarbeiter zu bearbeiten.

 

Und sonst?

Heuer war es bisher von unserer Seite etwas still. Das lag aber nicht daran, dass wir etwa untätig gewesen sind. Ganz im Gegenteil: Das Zeitkonto hat viele Ressourcen gebunden und gleichzeitig haben wir auch bereits an den nächsten Themen gearbeitet.

Das Zeitkonto in der aktuellen Version ist der erste Schritt, wir haben aber noch viele Erweiterungen geplant. Hierfür freuen wir uns sehr über Ihr Feedback/Anregungen zur ersten Version um so die nächsten Zeitkonto Erweiterungen besser priorisieren zu können.

Was demnächst kommen wird:

» Integration Tour und timr: Die mit Tour erfassten Fahrten werden damit automatisch, auf Wunsch auch inkl. GPS Track, in timr gespeichert und finanzamtskonform archiviert. » www.tourapp.io

» Tour App für Android: Wir freuen uns bald auch unser automatisches Fahrtenbuch für Android verfügbar zu haben.

 

Was ist Ihre Meinung dazu?